Foto: Rolf K. Wegst

Uwe Henneken

Always Returning


16.03.–19.05.2019

Uwe Henneken gestattet mit seinen Werken einen Blick in andere Dimensionen. Er offenbart Wege und Abgründe ins Unterbewusste, in dem menschenleere Zwischenorte ebenso zu finden sind wie mythologische Wesenheiten. Bei ihm verschwimmen zeitliche und räumliche Parameter zugunsten einer individuellen Weltsicht, die direkt aus seinem Inneren entstiegen zu sein scheint. In der Ausstellung sind sowohl Arbeiten aus den letzten Jahren als auch neue großformatige Werke zu sehen.

 

Through his work, Uwe Henneken enables a glimpse into another dimension. He reveals paths and depths into the subconscious where deserted in-between places and mythological entities can be found. Temporal and spatial parameters are blurred in favour of an individual world view that seems to have emerged directly from Uwe Henneken's inner being. The exhibition will feature work produced over the past few years in addition to new large-format pieces.

 

 

Uwe Henneken (* 1974 Paderborn, lebt in Berlin)

Uwe Henneken studierte an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe und der Universität der Künste Berlin. Seit 2000 werden seine Arbeiten in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland gezeigt.

 

Uwe Henneken (* 1974 Paderborn, lives in Berlin)

He studied at the Staatliche Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe and the Universität der Künste in Berlin. His work has been exhibited in numerous solo and group exhibitions both at home and abroad since 2000.

Eröffnung

 

Freitag, 15.03.2019, 18.30 Uhr

 

Begrüßung

Dietlind Grabe-Bolz

Oberbürgermeisterin der Stadt Gießen

 

Einführung

Dr. Nadia Ismail

Leiterin Kunsthalle Gießen und Kuratorin der Ausstellung

 

Der Künstler ist anwesend

 

 

Opening

 

Friday, March 15th, 2019, 6.30 pm

 

Official greeting

Dietlind Grabe-Bolz

Mayor of the City of Gießen

 

Introduction

Dr. Nadia Ismail

Director Kunsthalle Gießen and curator of the exhibition

 

The artist is present

 

Programm

 

10 Fragen an … Uwe Henneken

Donnerstag, 16.05, 19 Uhr

 

Führungen der Kuratorin

Dienstag, 23.04.2019, 17–18 Uhr

 

Kunstvermittlung im individuellen Gespräch Englisch auf Anfrage
Samstags 15–17 Uhr

23.03. + 06.04. + 04.05. + 18.05.

Dienstags 14–16 Uhr

26.03. + 09.04. + 16.04. + 07.05.

 

Familiennachmittag

Montag 14–16 Uhr: 15.04. + 13.05.

Workshops ab 6 Jahren, in Begleitung der Eltern

Anmeldung: kunsthalle@giessen.de

Kunst und Kaffee mit Fabian Stein und Ehrenamt e.V.
20.03. + 24.04., 15 Uhr

Anmeldung: kunsthalle@giessen.de
Teilnahmegebühr 2,50 Euro

 

Programme

 

10 Questions for… Uwe Henneken

Thursday, May 16th 2019, 7 pm

(German language)

Guided tours by the curator (german language):

Tuesday, 23.04.2019, 5–6 pm

 

Art education in individual conversations
English upon request
Saturdays 3–5 pm

23.03. + 06.04. + 04.05. + 18.05.

Tuesdays 2–4 pm

26.03. + 09.04. + 16.04. + 07.05.

 

Family Afternoon

Monday 2–4 pm: 15.04. + 13.05.

From 6 years, together with parents

Registration: kunsthalle@giessen.de

 

Art and coffee with Fabian Stein and
Ehrenamt e.V.
(german language)
20.03. + 24.04., 3 pm

Registration: kunsthalle@giessen.de
Participation fee 2,50 Euro

 

Kunsthalle Gießen I Berliner Platz 1 I 35390 Gießen

Telefon: 0641/3061040 I kunsthalle@giessen.de

Dienstag bis Sonntag 10.00–18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Kunsthalle Gießen l Berliner Platz 1 l D-35390 Gießen/Germany

Telephone: +49 641 3061040 l kunsthalle@giessen.de

Tuesday to Sunday 10.00 – 18.00. Free entry.

© 2019 Kunsthalle Gießen l Impressum l Datenschutz