FORT

Undercover

 

07.12.2019 – 16.02.2020

Kunsthalle in Kooperation mit der Hessischen Kulturstiftung

 

Das Künstlerinnenduo FORT überführt Gegenstände des alltäglichen Lebens in den Kontext der zeitgenössischen Kunst. Mittels subtiler Eingriffe verfremden Jenny Kropp und Alberta Niemann vermeintlich Vertrautes und lassen es ins Unvertraute kippen. Dabei verhandeln sie Aspekte des Verborgenen und Abwesenden mit raumgreifenden Arbeiten, die teilweise eigens für die Kunsthalle Gießen entstanden sind. Erstmals widmet sich damit eine Ausstellung in der Kunsthalle dezidiert Stipendiatinnen der Hessischen Kulturstiftung, die FORT mit einem Atelierstipendium in New York City förderte.

 

Jenny Kropp (* 1978, Frankfurt am Main) und Alberta Niemann (* 1982, Bremen) leben und arbeiten in Berlin. Seit 2008 sind sie als Künstlerinnenduo FORT tätig.

 

 

Kunsthalle in cooperation with the Cultural Foundation of Hesse

 

The artist duo FORT transfers everyday objects into the context of contemporary art. Through subtle interventions, Jenny Kropp and Alberta Niemann alienate the supposedly familiar, allowing it to tip over into the unfamiliar. They negotiate aspects of the hidden and the absent in their large-scale works, some of which were created especially for this exhibition. This is the first time that an exhibition at the Kunsthalle has been specifically dedicated to scholarship holders of the Cultural Foundation of Hesse that supported FORT with a studio grant in New York City.

 

Jenny Kropp (* 1978, Frankfurt am Main) and Alberta Niemann (* 1982, Bremen) live and work in Berlin. Since 2008 they have worked together as the artist duo FORT.

 

 

Opening

 

Friday, 06.12.2019, 7 pm

 

Official greeting

Dr. Stefan Neubacher

Director of the cultural office for the city of Gießen

 

Eva Claudia Scholtz

Executive director Cultural Foundation of Hesse

 

Introduction

Dr. Nadia Ismail

Director Kunsthalle Giessen

 

The artists are present

 

Eröffnung

 

Freitag, 06.12.2019, 19 Uhr

 

Begrüßung

Dr. Stefan Neubacher

Leiter des Kulturamts der Stadt Gießen

 

Eva Claudia Scholtz

Geschäftsführerin der Hessischen Kulturstiftung

 

Einführung

Dr. Nadia Ismail

Leiterin der Kunsthalle Gießen

 

Die Künstlerinnen sind anwesend

 

 

 

 

Programm

 

Dialogführung

Mit Friederike Bülig (Zuständige der Hessischen Kulturstiftung für den Bereich Stipendien) und Dr. Nadia Ismail (Leiterin der Kunsthalle)

Donnerstag, 16.01.2020, 18 Uhr

 

Am Tatort

Kreatives Krimischreiben mit Bestsellerautorin Judith Merchant

Anmeldung in der Kunsthalle, Tickets 10,-€

Samstag, 18.01.2020, 12-16 Uhr

 

Speed Talk

Mit Teilnehmer*innen aus Kunst
und Kultur

Donnerstag, 06.02.2020, 19 Uhr

 

Kuratorinnenführung

Mit Dr. Nadia Ismail
(Leiterin der Kunsthalle)

Dienstag, 17.12.2019, 17 Uhr

 

Wie wird ein Objekt zu Kunst?

Workshop ab 7 Jahren in Begleitung der
Eltern

Anmeldung: kunsthalle@giessen.de

Dienstag, 07.01.2020, 14-16 Uhr

 

Kunstvermittlung im individuellen
Gespräch

Samstag, 15-17 Uhr

07.12. + 21.12. + 04.01. + 01.02. + 15.02.

Dienstag, 14-16 Uhr

10.12. + 07.01. + 14.01. + 21.01. + 04.02.

 

Kunst und Kaffee

Mit Kunsthistoriker Fabian Stein
und Ehrenamt e.V.

Anmeldung: kunsthalle@giessen.de

Teilnahmegebühr 2,50€

Dienstag, 17.12.2019, 15 Uhr + Mittwoch, 29.01.2020, 15 Uhr

 

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei, sofern nicht anders angegeben.

 

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag, 10–18 Uhr

Geschlossen: 24.12.-28.12. + 31.12.-01.01.

 

Programme

 

Dialogue-Tour

With Friederike Bülig (Responsible official for the department of scholarships of the Cultural Foundation of Hesse) and Dr. Nadia Ismail (Director of the Kunsthalle) – (German language)

Thursday, 16.01.2020, 6 pm

 

At the Crime Scene

Creative writing with bestselling author Judith Merchant (German language)

Registration at the Kunsthalle, Tickets 10,-€

Saturday, 18.01.2020, 12 noon – 4 pm

 

Speed Talk

With participants from the areas of art and culture

(German language)

Thursday, 06.02.2020, 7 pm

 

Guided tour by the curator

With Dr. Nadia Ismail (Director of the Kunsthalle)

(German language)

Tuesday, 17.12.2019, 5 pm

 

How does an object become art?

Workshop for children aged 7 and above accompanied by their parents (German language)

Registration: kunsthalle@giessen.de

Tuesday, 07.01.2020, 2 pm – 4 pm

 

Art education in individual conversations

Saturday, 15-17 pm

07.12. + 21.12. + 04.01. + 01.02. + 15.02.

Tuesday, 14-16 pm

10.12. + 07.01. + 14.01. + 21.01. + 04.02.

 (English on request)

 

Art and coffee

With art historian Fabian Stein
and Ehrenamt e.V.

Registration: kunsthalle@giessen.de

Participation fee 2,50€ (German language)

Tuesday, 17.12.2019, 3 pm + Wednesday, 29.01.2020, 3 pm

 

Entrance to all events is free of charge unless stated otherwise.

 

Opening Times:

Tuesdays to Saturdays, 10 am – 6 pm

Closed: 24.12.-28.12. + 31.12.-01.01.

 

Supported by

 

Hessische Kulturstiftung

 

 

 

Verein Ehrenamt Gießen e.V.

 

Mit freundlicher Unterstützung

 

Hessische Kulturstiftung

 

 

 

Verein Ehrenamt Gießen e.V.

 

 

 

 

Kunsthalle Gießen I Berliner Platz 1 I 35390 Gießen

Telefon: 0641/3061040 I kunsthalle@giessen.de

Dienstag bis Sonntag 10.00–18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Geschlossen: 24.12.-28.12. + 31.12.-01.01.

Kunsthalle Gießen l Berliner Platz 1 l D-35390 Gießen/Germany

Telephone: +49 641 3061040 l kunsthalle@giessen.de

Tuesday to Sunday 10.00 – 18.00. Free entry.

Closed: 24.12.–28.12. + 31.12.–01.01.

© 2019 Kunsthalle Gießen l Impressum l Datenschutz